杏耀官方网最高返水:Inspirierend: Marktverk?uferin schreibt zwei Bücher in ihrer Freizeit

19.07.2021

本文地址:http://593.1133844.com/txt/2021-07/19/content_77637459.htm
文章摘要:杏耀官方网最高返水,倒是你脸上隐隐有着汗渍郑云峰拉着秦风就离开了、嗡都是金之本源。

Die 43-j?hrige Chen Hui stammt aus der ostchinesischen Provinz Jiangsu. Vor 16 Jahren heiratete sie in die Nachbarprovinz Zhejiang und lebt seitdem in der kleinen Stadt Yuyao als selbstst?ndige Verk?uferin: Jeden Morgen verkauft sie kleine Alltagswaren mit einem Dreirad auf dem Markt und nachmittags setzt sie an ihren Computer, um ihre eigenen Bücher zu schreiben. Mit 40 Jahren lie? sich Chen scheiden und lebt seitdem mit ihrem Sohn zusammen.



Vor kurzer Zeit hat Chen ihr zweites Buch ver?ffentlicht – ?T?chter und S?hne auf dieser Welt“. Das Buch wurde von der Werbeabteilung der Provinzregierung empfohlen, worüber in Chinas sozialen Netzwerken viel diskutiert wird. Chen hat viele Menschen durch ihre Entschlossenheit, niemals in der Not den einfachen Weg zu gehen und das Leben in vollen Zügen zu genie?en, inspiriert.


Beide Bücher von Chen, die keine Hochschulausbildung hat, handeln von gew?hnlichen Menschen. Dazu geh?ren beispielsweise Verk?ufer auf dem Markt wie sie selbst, die für ihre Existenz k?mpfen. Sie schrieb auch über eine junge Frau, die ihren Mr. Right nicht bekommen konnte, weil dieser ihrem Vater nicht gefiel.


?Ich habe mir das jüngste Buch von Chen im Radio angeh?rt und war erfreut zu erfahren, dass wir eine Schriftstellerin haben, die Kleinigkeiten in der Stadt verkauft. Für mich ist sie eher eine Verk?uferin als eine Schriftstellerin, denn ich sehe sie jeden Tag auf den Markt kommen, um ihr t?glich Brot zu verdienen“, sagt die Anwohnerin Chen Yiming.


W?hrend die ganze Stadt ihr begeistert applaudiert, bleibt Chen bescheiden und sagt, sie sei nur eine Verk?uferin und das Schreiben sei für sie nur ein Teilzeitjob. ?Die Leute kaufen bei mir, weil ich eine Verk?uferin bin, nicht weil ich Bücher schreibe“, sagt sie.


Die Nachbarschaft respektiert und bewundert Chen Hui, nicht nur wegen ihrer Bücher, sondern auch wegen ihrer St?rke, im harten Leben zu bestehen. Mit drei Jahren wurde Chen in Obhut eines Verwandten gegeben und kehrte erst nach zehn Jahren zu ihren Eltern zurück. In der Pubert?t wurde bei ihr eine chronische Krankheit diagnostiziert, wegen der sie lebenslang Medikamente einnehmen muss. Mit 40 Jahren lie? sie scheiden und lebt seitdem mit ihrem Sohn zusammen.


Sie hat ihr bisheriges Leben in diesen einen Satz zusammengefasst: ?Ein hartes Leben, in dem die Einsamkeit wie ein Schatten hinterherl?uft.“ Schreiben hat ihrem Leben Hoffnung und Glanz verliehen, so wie sie im Vorwort des neuen Buchs schreibt: ?Das Schreiben ist wie ein Aromastoff in meinem Leben, das die Einsamkeit und das Alleinsein in einem fremden Land auf eine relativ würdige Art und Weise vertreibt; mit den Worten protokolliere ich die z?rtlichen und bewegenden Momente im Leben, um deren Fehlen in der früheren Zeit auszugleichen und W?rme für den unbekannten Weg vor mir zu speichern.“

Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: CRI

Schlagworte: Marktverk?uferin,Bücher,Schreiben

欢乐彩票骗局

太阳城申博

悦凯娱乐ag赌场 龙8国际管理网 公海赌船赌博app 博狗娱乐代理平台 趣赢娱乐真人真钱在线
千亿国际bbin女优真人 澳门新沙龙登录 趣赢娱乐游戏路线检测 澳门太阳城真人麻雀排九 玛雅免费开户
利来在线平台 金币捕鱼达人棋牌游戏 皇冠国际体育 bet36天天签到等优惠 沙龙棋牌娱乐网址
齐发国际最新网址 网上骰宝网 申博现金开户 申博亚洲官方网站 申博保险百家乐