鸿利真人天天洗码:Popstar Kris Wu bestreitet Vorwürfe sexueller übergriffe

20.07.2021

本文地址:http://593.1133844.com/txt/2021-07/20/content_77639546.htm
文章摘要:鸿利真人天天洗码,巨大地步"bbin游戏管理"叹息最大但是一看身后。

Der chinesisch-kanadische Popstar Kris Wu, ein Super-Idol mit mehr als 50 Millionen Followern auf Weibo, wies am Montag über seinen Social-Media-Account die Behauptung einer Bloggerin zurück. Laut dieser habe Wu sich ihr und mehreren anderen jungen Frauen, darunter auch minderj?hrigen M?dchen, gegenüber sexuell unangemessen verhalten.


Die Ankl?gerin, eine in China bekannte Bloggerin namens Du Meizhu, hat die Anschuldigungen erstmals am 8. Juli auf Weibo gepostet und ist auch von den Medien mehrmals interviewt worden. Laut Du Meizhu hat Wu gesagt, dass er eine Schauspielerin für seine MTV-Show suche. Er lud Du deswegen in seine Residenz ein. Du zufolge h?tten Wu und seine Freunde ihr dort das Mobiltelefon weggenommen und sie dazu gezwungen, Wein zu trinken. Als sie betrunken war, wurde sie vergewaltigt. Au?erdem wird Wu auch beschuldigt, ?hnliche Methoden angewandt zu haben, um mehrere junge Frauen zum Geschlechtsverkehr zu verleiten. Anschlie?end habe Wu der Ankl?gerin zufolge versucht, Schweigegeld zu bezahlen.


Wu postete einen kurzen Beitrag auf Weibo als Antwort zu diesen Vorwürfen, in dem er behauptet, dass er die Ankl?gerin nur einmal getroffen habe, und zwar am 5. Dezember letzten Jahres w?hrend eines Treffens mit Freunden. ?Viele Leute waren vor Ort und k?nnen meine Unschuld beweisen“, schrieb Wu in seinem Beitrag.


Mehrere Marken haben bereits ihre Verbindungen mit dem Popstar Wu gekappt, nachdem er in den sexuellen Skandal verwickelt wurde. Bis Montagmorgen haben mindestens sieben einheimische Marken ihrer Vertr?ge mit Wu beendet. 


Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: 593.1133844.com

Schlagworte: Popstar,Kris Wu,Schweigegeld

欢乐彩票骗局

太阳城申博

酷彩得意彩金 500彩票下载安装 彩经彩票大全 永利博 80彩票江苏骰宝
如意娱乐怎么样 发彩网下载 云鼎国际娱乐代理 欧洲游戏代理 竞彩猫官网app
t6娱乐会员登录 凯时总代理 华盛顿官方直营 宾利彩票网站官网 金冠电子游戏开户
亿万先生开户 乐虎国际网址导航 申博斗牛 申博手机客户端下载 金沙手机下载网址